Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen des Stadtteils.

Die diesjährigen Kulturtage in Ehrenbreitstein finden vom 14. bis 16. Juni statt.

Da es sich um ein Jubiläum handelt (20. Kulturtage) findet nach der Eröffnung im Mutter Beethoven Haus dort auch ein kleiner Empfang statt.

Neben dem bunten Programm am Samstag, das hoffentlich wieder viele Gäste nach E'stein locken wird, gibt es am Sonntag einen Tag der Vereine mit der Möglichkeit zur Selbstdarstellung und Bewerbung. Viele Vereine haben ihre Teilnahme zugesagt und werden ein abwechslungsreiches Programm anbieten.

Programm 

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Philosophie,

 

zum nächsten Café Philosophique am Sonntag den 02.Juni 2019 möchte ich Sie und Ihre Freunde ganz herzlich einladen. Ich freue mich sehr, dass Dr. Andreas Michel (Andino) wieder eine Café Philosophique-Veranstaltung moderieren wird. Da es nach seinem Herzinfarkt sein erster Auftritt in der Öffentlichkeit sein wird, und er noch nicht sicher ist, ob er die zwei Stunden Gespräch durchhalten kann, wird auch Dr. Thomas Ebers dabei sein, um im Notfall die Moderation übernehmen zu können.

 

Dieses Café Philosophique findet im Rahmen der 2. Koblenzer Wochen der Demokratie statt. Wir wollen über die Veränderung des Verständnisses von Sexualität in freien Gesellschaften diskutieren und deren Zusammenhang mit demokratischen Strukturen nachspüren. Kaum etwas hat sich in den letzten Jahren so stark verändert, wie der Diskurs über die Sexualität. Die Akzeptanz von Homosexualität, die freie Liebe ohne Ehe und selbst Prostitution und Pornographie werden heute in demokratischen Gesellschaften akzeptiert. Was vor einigen Jahren noch strafbar war, ist oft heute normale Praxis. In vielen Ländern der Erde hat sich dieser Wandel aber noch nicht vollzogen. Über die Ursachen dieser Veränderungen und die Auswirkungen auf die Gesellschaft wird Andino mit uns diskutieren. Es verspricht, eine außergewöhnliche Veranstaltung zu werden und ich freue mich, Sie zu sehen.

 

Das Team von Diehls Hotel begrüßt Sie am Veranstaltungstag gerne bereits ab 16.00 Uhr und hält Kaffeespezialitäten und eine reichhaltige Kuchenauswahl bereit.

 

Hintergrund der Demokratiewochen ist übrigens die Würdigung der Rittersturzkonferenz. Vom 8.-10. Juli 1948 fanden auf dem Koblenzer Rittersturz im damaligen Tagungshotel entscheidende Beratungen zur Verfassung des Grundgesetzes statt. Damit ist die Stadt Koblenz unmittelbar an der Entstehung der Demokratie in Deutschland beteiligt.

Am 19.05., 17.00 Uhr laden die Förderer Mutter Beethoven Haus zu einer besonderen Veranstaltung ein:

Herr Dr. Günter Wenzel spricht zum Thema:  "Beethoven im Focus seiner Krankheiten - neue Erkenntnisse anhand einer Haarlocke"

 

Dem schließt sich im Kammermusiksaal des Mutter Beethoven Hauses ein Konzert an.

Am 25.05. findet in Ehrenbreitstein der nächste Flohmarkt auf dem Kapuzinerplatz und im Kapuzinergarten statt.

Die Stände werden ab 06.00 Uhr morgens aufgebaut und dann dauert es meistens auch nicht lange, bis die ersten Interessenten erscheinen.

Nachdem der 1. Koblenzer Flohmarkt in diesem Jahr dem Kälteeinbruch zum Opfer fiel, hoffen wir für E'stein auf deutlich wärmeres und trockenes Wetter.

 

Liebe Freundinnen und Freunde der Philosophie,

Das nächste Café Philosophique findet am Sonntag den 05.05.2019 wie immer von 17.00 bis 19.00 Uhr in Diehls Hotel, Rheinsteigufer 1 in Koblenz-Ehrenbreitstein statt. Dazu möchte ich Sie und Ihre Freunde ganz herzlich einladen.

 Ich freue mich, dass wieder Prof. Dr. Rudolf Lüthe moderieren wird.

 Er wird mit uns der Frage nachgehen: Wie frei ist der Mensch wirklich? Am Anfang der Diskussion steht Jean-Paul Sartre und sein Konzept radikaler (unbedingter) Freiheit, das mit der Vorstellung einer ebenso unbedingten Verantwortung verbunden ist. Wo die Probleme dieser Freiheitstheorie liegen, soll in der ersten Diskussion herausgearbeitet werden. Gleichzeitig wird Prof. Lüthe eine alternative Vorstellung in die Diskussion einbringen: Peter Bieris Vorstellung vom Willen als handlungsmächtig werdendem Wunsch. Was sich dahinter verbirgt, und ob die Idee des Willens nicht insgesamt eigentlich überflüssig ist, wollen wir anschließend erörtern. Nehmen Sie sich die Freiheit, intensiv mitzudiskutieren.

 Zur Entzerrung des Bestell- und Bezahlvorgangs begrüßt Sie das Team von Diehls Hotel gerne bereits ab 16.00 Uhr und hält Kaffeespezialitäten und eine reichhaltige Kuchenauswahl bereit.