Die Ortsring-Vereinigung Ehrenbreitstein hat ihren Ursprung in einer, 1978 an den damaligen Ministerpräsidenten Vogel gerichteten Petition, in der dringende Maßnahmen gefordert wurden, um den dramatischen Verfall des historischen Ortes zu stoppen.

Am 04. Oktober des darauf folgenden Jahres formierte sich der Ortsring zum Verein, der es sich, neben der Koordination des gesellschaftlichen Vereinslebens, in erster Linie zur Aufgabe gemacht hat, die Attraktivität des Stadtteils Koblenz-Ehrenbreitstein zu steigern.

Durch ständiges Beharren auf eine notwendige, umfangreiche Rekonstruierung und Erneuerung wurde Ehrenbreitstein zum größten zusammenhängenden Sanierungsgebiet in Deutschland.

Heute sind nach über 30 Jahren aufreibender Bautätigkeit die Rahmensanierungsziele erreicht. Dies ist Männern und Frauen im Ortsring zu verdanken, die die historische und künftige Bedeutung von Ehrenbreitstein bei den Behörden im verständnisvollen Miteinander verdeutlichen konnten.

Der Ortsring ist heute, in Ermangelung einer Stadtteilverwaltung Ehrenbreitstein, Ansprechpartner der Behörden auf der anderen Rheinseite zu vielen Stadtteilthemen und vertritt dabei die allgemeinen Interessen von Ehrenbreitstein, seiner Bürgerinnen und Bürger sowie der ansässigen Geschäftsleute. Dabei nutzt der Ortsring auch die Zusammenarbeit mit den Vereinen, Organisationen, Gruppen, Kreisen, Institutionen und Initiativen.

 

Der amtierende Vorstand der Ortsring- Vereinigung 2016-2019

 

1. Vorsitzender - Gustel Ferrari
Primärer Ansprechpartner und Vertreter der Stadtteilinteressen zur Durchsetzung der Vereinsziele

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

2. Vorsitzende - Elise Peller
Vertretung und Unterstützung des 1. Vorsitzenden in allen Angelegenheiten

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schriftführer - Dr. Hartmut Bierschenk
Protokoll, Dokumentation, Kultur

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schatzmeister und Mitgliederbetreuung - Wolfgang Hermann
Einnahmen- und Ausgabenverwaltung, Buchführung, Jahresabschluss, Betreuung der Vereinsmitglieder

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beisitzer:
  • Sabine Peruche
  • Dieter Pohren

 



Die Aktivitäten und Projekte des Ortsrings werden vom Vorstand gemeinsam festgelegt und in der Regel dann von einzelnen Vorstandsmitgliedern oder gebildeten Arbeitsgruppen in Eigenverantwortung umgesetzt. Jedoch repräsentiert jedes Vorstandsmitglied den Ortsring und vertritt dessen Ziele in allen Gremien, in denen es teilnimmt und kann deshalb zu allen Themen zu jeder Zeit angesprochen werden

→ Die Vereinsvorstände

→ Geleitwort aus dem Vorwort von Dr. Reinhard Kallenbach

Als PDF-Datei: SatzungBeitrittserklärung