Da Corona-bedingt dieses Jahr viele Veranstaltungen ausfallen, haben sich einige Ehrenbreitsteiner überlegt, einen lebendigen Adventskalender ins Leben zu rufen. Dabei sollen jeden Abend verschiedene Fenster und Türen in den Ehrenbreitsteiner Gassen mit Lichtern und Dekoration geschmückt und/ oder beleuchtet werden.

Wer hat Interesse, an einem solchen Projekt teilzunehmen? Anmeldungen laufen über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Bei der Dekoration sind keine Grenzen gesetzt: Basteleien aus verschiedenem Material, gemalte Werke von Kindern, Fensterfarben, Blumendekorationen, eine Krippe, Lichterkerzen und alles, was Ihnen sonst noch einfällt. Auf jeden Fall sollte die Zahl des Adventskalenders deutlich zu erkennen sein und deswegen bedarf es auch der Abstimmung über die E-Mail-Adresse.

So ist dann täglich eine weitere Tür für den abendlichen Spaziergang sichtbar und es kommt doch noch ganz viel Weihnachtsstimmung auf.