Wie in den vergangenen Jahren, soll Koblenz am Samstag, 17. März 2018 im Rahmen des Dreck-weg-Tages von wilden Müllablagerungen befreit werden und sich den Bürgern und Besuchern attraktiv zeigen.

Daher lädt der Kommunale Servicebetrieb Koblenz alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Schulen und Kindergärten ein, sich an dieser Kampagne für eine saubere Stadt zu beteiligen.

Gerade jetzt in der vegetationslosen Zeit werden wilde Müllablagerungen für jeden sichtbar und stören das Allgemeinbild ungemein. Ein Ärgernis für jeden Anwohner, Spaziergänger und Gast.

Selbstverständlich stellt der Servicebetrieb wieder Container, Abfallsäcke und Handschuhe zur Verfügung. Und natürlich gibt es für jeden Helfer am 17. März 2018 ein Lunchpaket, um verlorene Kräfte wieder zu mobilisieren.

Der Ortsring hat sich auch in diesem Jahr bereit erklärt, die Aktion für Ehrenbreitstein zu koordinieren.

Wenn Sie mitmachen möchten, dann schreiben Sie uns bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie unter 0261-39410899 bei Herrn Ferrari an.